Turnanzüge 2016

 

Ideen müssen auf Menschen treffen, die sie umsetzen.

 

Oft scheitert die Umsetzung an der Finanzierung.

Ideen brauchen also auch Menschen, die an sie glauben und sie unterstützen.

 

Heute wollen wir DANKE sagen

für den Glauben an unserer Idee und die Unterstützung,

dass sie wachsen konnte und so viel möglich war!

 

Die Turnmädels des TV 1888 Udenheim e.V. freuen sich über

neue Wettkampfanzüge mit Hosen, Turn-T-Shirts

und sehen richtig schick aus.

 

Anja Hanschke, Heike Müller und Kathrin Lenz

 

 

"Jump for Fun" Abzeichen

18 Skipper haben am Freitag, den 19.09.2015 erfolgreich das “Jump for Fun” Abzeichen absolviert.
Hierzu mussten sie 9 verschiedene Sprünge mit einer gewissen Anzahl vorspringen. Anschließend haben sie eine Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit bekommen und können sich nun „Anfänger, Könner, Talent oder Profi“ nennen.
Wir sind sehr stolz auf unsere Nachwuchs – Skipper, dass sie so zahlreich beim Abzeichen teilgenommen haben.
Die Übungsleiter der Abteilung Rope – Skipping gratulieren allen Absolventinnen, die erfolgreich das Abzeichen bestanden haben.    

Wir hoffen, dass ihr viel Spaß dabei hattet.

 

Eure Übungsleiter

Umzug des VG Weinfestes 2015 in Udenheim

VG Weinfest – TV Udenheim

 

In diesem Jahr fand das Verbandsgemeinde Weinfest in Udenheim statt. Ich möchte mich im Namen des 1. Vorsitzenden Hans Fauth bei allen Helfern und Teilnehmern bedanken.

Ein besonderes Dankeschön gelten den Tanzgruppen Fun Girls, Dance Fantasy,  Lightning Temptation und der Rope - Skipping Gruppe Jump Crew.
Sie haben von 11:30 bis 12:30 Ihr können auf der Showbühne gezeigt.

Am Umzug nahm der Turnverein Udenheim mit insgesamt 15 Zugnummern teil. Bedanken möchte ich mich bei allen Gruppen, Übungsleitern, Gruppenhelfern und Eltern, die die rege Teilnahme am Umzug ermöglicht haben.

K.F.

Sportabzeichen - Vereinswettbewerb 2014

Der Turnverein 1888 e.V. Udenheim nahm auch im Jahre 2014 am Sportabzeichen-Vereinswettbewerb des Sportbundes Rheinhessen teil.

Nach einem 5. Platz im Jahr 2012 und einem 4. Platz im Jahr 2013 konnte nun im Jahr 2014 in der Gruppe 3 (Vereine von 600-900 Mitglieder) der 3. Platz in Rheinhessen erreicht werden.

Aus diesem Anlass fand am 04.05.2015 in der Coface-Arena in Mainz die offizielle Ehrung der Sieger 2014 durch den Sportbund Rheinhessen statt. Der Sportabzeichenprüfer Egon Umsunst erhielt dabei für den TV eine entsprechende Siegerurkunde. Gleichzeitig ist dieser 3. Platz mit einer Geldprämie für den Verein verbunden.

Diese Auszeichnung ist Ansporn auch im Jahre 2015 wieder am Vereins-Wettbewerb teilzunehmen und ich hoffe deshalb auch diesem Jahr auf eine rege Teilnahme an dieser Olympiade des Breitensports.

E.U.